Dr. med. Karin Schüllermann
Bettina Scholz
Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren

Einladung zur Vernissage am 15. Februar ab 18 Uhr

„Die Kunst ist die Tochter der Freiheit“(Friedrich Schiller)

Zum zweiten Mal wird Claudia Dehò, nun in unseren neuen Räumen, Bilder ausstellen.
Malerei bedeutet ihr: Bilder betrachten, Bilder im Kopf haben, in sich tragen, letztlich Bilder malen – mit Farben und Formen arbeiten heißt: die innere Freiheit finden, in einem Alltag, der häufig Unfreiheiten unterworfen ist. Kunst kann Freiheit schaffen und Malerei die Sprache der Seele sein.

Der Satz von Edvard Munch:“Für einen Künstler ist es vor allem gefährlich, gelobt zu werden“, ist ihr ebenfalls wichtig, denn Bilder stehen allein für sich. Am 15.Februar 2013 wird ihre Ausstellung beginnen. Zur Vernissage ab 18:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen!