Dr. med. Karin Schüllermann
Bettina Scholz
Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren

Aufbau-Kuren

Häufig werden wir in der Sprechstunde gefragt, was Sie als Patientin bzw. Patient zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung für die Gesundheit, Gesunderhaltung oder für eine schnellere Genesung tun können. An erster Stelle stehen allgemeinen Dinge, wie gesunde und ausgewogenen Ernährung, genügend Ruhe (mindestens ca. 6 Stunden Schlaf, im Krankheitsfall eher mehr), ausreichende, aber angepasste Bewegung (mit einem fieberhaften Infekt gehört man ins Bett, bei Ischiasschmerzen tut eventuell Spazierengehen sogar gut) und frische Luft, wenn es die Erkrankung erlaubt.

Dies sind alles Dinge, die die meisten von uns mehr oder weniger von selbst tun. Oft dauert das Gesundwerden aber auch dann noch lange, und nicht jede und jeder kann sich im Beruf und Familie eine längere Rekonvaleszenz leisten. Und dann…? Die Erfahrungen der naturheilkundlichen, besonders der orthomolekularen Medizin zeigen, dass wir dem Körper durchaus noch zusätzlich Unterstützung geben können. Es geht dabei im Wesentlichen darum, dem Körper während oder nach einer Erkrankung genügend Vitamine und Spurenelemente zur Verfügung zu stellen, die im Zellstoffwechsel dringend benötigt werden. Sie sorgen dafür, dass man schneller wieder fit und leistungsfähig wird.

In akuten Erkältungsfallen (z.B. Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung, Blasenentzündung, etc.) wirken zum Beispiel Vitamin C Infusionen sehr gut. Die Gabe von Vitamin C als Infusion sorgt dafür, dass der Körper wirklich die benötigte Dosis erhält und nicht wie bei Tabletten über den Darm wieder ausscheidet. Es unterstützt unser Immunsystem in der Abwehr krankmachender Keime und hilft bei der Genesung.

Bei chronischen oder länger währenden Erkrankungen wird der Körper sowohl durch die Art und Dauer der Erkrankung als auch teilweise durch die notwendige medikamentöse Behandlung geschwächt. In diesem Fall ist eine intensivere Stärkung des Körpers notwendig, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit wieder aufzubauen. Wir empfehlen hier die „Myer Kur“, entwickelt von dem amerikanischen Arzt Dr. Jon Myer an der John Hopkins Universität in Baltimore. Sie hilft Ihnen durch eine ausgewogene Kombination verschiedener Vitamine und Mineralstoffe dem Körper wieder Kraft und Vitalität zu geben.