Dr. med. Karin Schüllermann
Bettina Scholz
Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren

Willkommen auf den Internetseiten der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Karin Schüllermann und Bettina Scholz

!!! GRIPPEIMPFUNG 2021/2022 gestartet!!!

ACHTUNG! GEÄNDERTE TERMINE UND SPRECHZEITEN
Um Ihre Wartezeiten in der Praxis möglichst kurz zu halten, vergeben wir Termine. Zu Terminvereinbarung oder Fragen rufen Sie uns an. Oder lassen Sie sich über unseren online Termin Kalender einen Termin geben.

Unser Ziel ist es, Sie möglichst ohne längere Wartezeiten zu behandeln und uns Zeit für Sie zu nehmen.

telefonische Terminvereinbarungen:
Montags 8-12 Uhr und 14-19 Uhr
Dienstags und donnerstags 8-12 Uhr und 14-20 Uhr

Sprechstunde:
Montag 7-19 Uhr
Dienstag 8-20 Uhr
Mittwoch 7-13 Uhr
Donnerstag 8-20 Uhr
Freitag 8-15 Uhr

Fieber- oder Infektionssprechstunde
Montags – freitags 12-13 Uhr

BITTE FÜR DIE INFEKTIONSSPRECHSTUNDE IMMER TELEFONISCH ANMELDEN!

Wir bitte Sie dann einzeln in die Praxis , um hier keine Viren-Tauschbörse zu etablieren.
Aus Hygiene-Gründen erwartet Sie eine Ärztin in „voller Schutzkleidung“ vor der Eingangstür.
!!!

Unsere ärztliche Tätigkeit umfasst die gesamte allgemeinmedizinische und hausärztliche Betreuung. Wir setzen eine moderne Diagnostik und Therapie ein. Ergänzt und erweitert werden diese Leistungen durch Naturheilverfahren, wo diese sinnvoll und angemessen sind.

Prävention ist uns ein ganz besonderes Anliegen. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Gesunderhaltung und der individuellen Optimierung Ihrer Leistungsfähigkeit zum Erreichen Ihrer persönlichen Ziele im Sinne einer Work-Life-Balance. Im Mittelpunkt stehen Sie.

Ihnen als Patientin und Patient gegenüber bemühen wir uns um eine freundliche Aufnahme und rasche Organisation der Behandlung. Daneben soll unsere Praxis auch einen angenehmen und privaten Rahmen bieten.

Aktuelles

Grippe Schutzimpfung 2021/2022

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
ja die Grippe oder Influenza gibt es immer noch und der erste Impfstoff gegen die Virusgrippe/ Influenza ist geliefert worden!
Die Virusgrippe ist – Corona hin und Pandemie her – eine ernst zu nehmende Erkrankung, die zu hohem Fieber über 7 Tage, zu starken Kopf und Gliederschmerzen, zu Husten, Halsschmerzen und starker Abgeschlagenheit führen kann. Wie bei fast allen Viruserkrankungen, gibt es keine Medikamente, die die Viren direkt bekämpfen. Wenn die Erkrankung ausgebrochen ist, können wir nur die Symptome eindämmen. Durch unsere Hygiene- Massnahmen haben wir in der letzten Saison zum Glück fast gar keine Grippe-Kranken bei uns gehabt. Dennoch wird es wieder Grippeviren im Umlauf geben und besonders gefährdete Menschen sollten sich unbedingt schützen.
Darum empfehlen wir die Grippeimpfung
• allen Menschen über 60 Jahre (leider lässt dann das Immunsystem schon nach),
• allen Bewohnern in Wohneinrichtungen, Pflegeheimen, betreutem Wohnen etc.,
• Patienten mit schweren chronischen Grunderkrankungen (z.B. Diabetes, Herzschwäche,
koronarer Herzerkrankung, Asthma, chronischer Bronchitis, COPD, etc.)
• Patienten mit immunsuppressiver Therapie (z.B. bei rheumatischen Erkrankungen, MS,
Chemotherapie etc.) oder Immunmangelsyndrom
• Menschen mit erhöhter Ansteckungsgefahr, z.B. Beschäftigten in Kindertagesstätten, Schulen,
im direkten Kundenkontakt
Bitte melden Sie sich entweder über einen online Impftermin oder telefonisch an. Zur Impfung sollten Sie gesund sein, d.h. an keinem fieberhaften Infekt leiden. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.
Menschen ohne besondere Gefährdung können sich natürlich auch mit der Influenza anstecken. Oft hilft diesen Menschen ein gutes Immunsystem! Dafür muss man aber selber etwas tun:
• Ernähren Sie sich vitamin- und mineralstoffreich und ausgewogen!
• Achten Sie auf ausreichend Schlaf!
• Gehen Sie regelmäßig an die frische Luft und bewegen sich!
Falls das nicht reichen sollte informieren Sie sich bei uns über unterstützende Massnahmen wie z.B. Eigenblut Therapien, zusätzlichen Vitamingaben, Darmkuren etc. .
Kommen Sie gesund durch den Winter! mehr...

Weitere "Aktuelle" Meldungen